Wie viel Leistungsverlust nach 705.000 KM? BMW 116i auf dem Prüfstand - BBM Motorsport


Rene Mann
Rene Mann

Sehr geiles Video! Hoch interessant. Habe erst knapp 300tkm auf einem 3L Reihen6er Diesel, zwar bisschen über 400PS aber da kann ich mich noch auf eine lange Zukunft freuen. Meiner verbraucht auch kein Öl (zu mind nicht Sichtbar), Tip top....

Vor Tag
Car Fail
Car Fail

Ich denke mal der Tachostand stimmt!! Mein BMW 5er e39 hat über 310000 Kilometer gelaufen Und läuft wie ne eins. Scheckheft ist komplett voll gemäß Ölwechsel alle 10000 Kilometer. Und das Öl kommt nicht tief schwarz daraus, sondern nur etwas dunkler als wie frisches Öl. Dann fahre ich den Motor auch immer warm und kalt. Dazu Tanke ich auch noch Ultimate 102 und habe einen Verbrauch von 8 Litern bei 140 km/h. Der Wagen springt sofort an und läuft ruhig. Und zu allen die meinen der müsste ja durch die Autobahn fahrt sandgestrahlt sein! Schon mal was von lackieren gehört? Und da ja alle aus der Laufleistung her schließen das der sandgestrahlt sein müsste, sprich Motor , Scheinwerfer und Stange, da erkenne ich doch direkt euer Fahrstil, schön bei 160km/h mit einem Meter Abstand zum Vordermann drängeln, ja dann ist die Front Sandgestrahlt und man erkennt das ihr nur rum heizt und nicht die 200000 Kilometer schafft. Da braucht ihr nicht rum heulen...... Jetzt nochmal zu meinem KFZ. Wer das nicht glaubt, mit der Laufleistung etc. Fahrzeug steht ab März/April diesen Jahres zum Verkauf mit TÜV bis 2021 und dann könnt ihr neun mal klugen euch mal ein Bild vom KFZ machen. In diesem Sinne Hört auf zu spinnen mit dem Gelaber, wenn ihr kein Plan habt!!!!!

Vor 12 Tage
Hacked by Ununpentium
Hacked by Ununpentium

Langstrecke ist gesünder als das kurze gejuckel, da wird die Karre wenigstens richtig warm und hat weniger start Phasen

Vor 27 Tage
msnrr
msnrr

Hab jetzt auch fast die 300.000 bei meinem 1.4 TDI Lupo, also ich kann’s mir gut vorstellen!

Vor 27 Tage
Don Eightiesplaylistsound
Don Eightiesplaylistsound

Ich glaube euch alles! 😠😂😂

Vor 28 Tage
Niemand
Niemand

705kkm würde mal behaupten der ist mal schön eingefahren ^^ ich geh mal davon aus der sieht bald die 7 stellige Zahl ist ja eh kein Problem

Vor Monat
Mik Schick
Mik Schick

gibt es denn einen Benzin Motor (außer 6 Zylinder) den ihr empfehlen könnt und das Baujahr? Werd irgendwie nicht schlau aus den ganzen Kommentaren, die einen sagen ja wenn man die Steuerkette im allgemeinen im Blick behält und sie nachspannt (wusste gar nicht dass das geht) ist es kein Problem und die anderen sagen top auto, kein Problem?!?! Auf was soll man jetzt schauen?

Vor Monat
Delikanli67k
Delikanli67k

116i das ist ein Drecksmotor wie hat er so lange gehalten. Ein richtiger Problemmotor.

Vor Monat
michael babenerd
michael babenerd

Schöne verarsche... Zeigt mir mal einen vertreter der seine karre tieferlegt und felgen drauf macht, damit fährt der mit sicherheit nicht 7000000 km.... Außer er hat nen stahlrücken und nen sessel ls fahrersitz... Und dann angeblich noch mehr ps als original.... Lächerlich .....

Vor Monat
P.L. W
P.L. W

Alles cool ausser das es ein bmw ist

Vor Monat
Jaron Efing
Jaron Efing

Mein Mercedes W210 Kombi E270 CDi hat mittlerweile fast 840.000 Km und fährt wie am ersten Tag noch. Der Innenraum sieht noch 1A aus und bekommt alle 12.000 km Ölwechsel, Aral 0W-40

Vor Monat
Tim Spengel
Tim Spengel

Auf jeden Fall spannend das hätte ich echt nicht erwartet

Vor Monat
Renovatio Gaming
Renovatio Gaming

Also ich hab auch nen e87 von 2006 seit 2 Jahren. Der Wagen ist super groß genug für die Stadt. Auf der Piste ist er bei 120 -130 als Benziner recht sparsam . In der Stadt allerdings nicht. Der Wagen ist wirklich nicht schlecht für Langdtrecke. Da war ich selber erstaunt . Mit meinem 116i schaffe ich mit vollem Tank ca.700-800 km reine Autobahn bei 120. Das mit dem ersten Gang habe ich auch ab und zu das der nicht rein geht .

Vor Monat
Systemfehler Systemfehler
Systemfehler Systemfehler

Schon krass ich kenne Leute die ein 116i fahren bei den schon nach 60.000 die steuerkette gerissen ist. Solche Fälle bestätigen mir immer mehr das Autos reine Glück sach sein können....

Vor Monat
ocBTyga
ocBTyga

ja moin die karre sieht aus wie neu

Vor Monat
I come from the Future
I come from the Future

Tolles Video ohne Aussagekraft: Der Auspuff (mindestens der Endschalldämpfer) ist schonmal nicht original. Beim übrigen Exterieur ist auch nicht davon auszugehen, dass der Fahrer zwangsläufig zu einem sanften Chiptuning nein gesagt hätte ... Also, ohne Aussage dazu, ob der Motor getunt ist oder nicht, ist die Messung völlig wertlos im Sinne dessen, was sie aussagen soll.

Vor Monat
Arne Wolf
Arne Wolf

Das nennt man mal Qualität ☺️

Vor Monat
Reiner Zellstoff
Reiner Zellstoff

Babbel net so en käs lass mo anner rolle

Vor Monat
denken lohntsich
denken lohntsich

das video istn witz, die karre sieht aus wie wenn an jeder schraube gedreht wurde ;-) und das gejammer der armen 116i Fahrer spricht ja wohl auch Bände.

Vor Monat
Supercharged
Supercharged

Wer sich bissel auskennt mit dem Motor weiß....das es nicht der erste drin ist oder schon der halbe Motor neu gemacht worden ist.....aber hauptsache ohhhh das hat schon 705000km gelaufen uhhh ich besitze einen e46 330i da ist am Motor alles original und ist jetzt 370tkm gelaufen. E90 alles billiger und nicht auf Haltbarkeit!

Vor Monat
Rus Vas
Rus Vas

2 mal motortausch

Vor Monat
U U
U U

Der erste deutsche der mal was gescheites sagt

Vor Monat
XXX Börse
XXX Börse

1.16i Leistung ?????? Häääääää

Vor Monat
PureBlanc
PureBlanc

sehr informativ, danke dafür.

Vor Monat
p4ran0idone
p4ran0idone

Wievielte Kette hat er? Meine n43 Motor hat aktuell 205tkm mit erster Kette.

Vor Monat
Herr Mai
Herr Mai

Es kommt drauf an: wenn so viele Kilometer in kurzer Zeit gefahren werden, ist das nicht das gleiche, wie wenn diese in einem größeren Zeitraum gefahren werden.

Vor Monat
Achim Reinhardt
Achim Reinhardt

Das Fahrzeug hat sich doch Bezahlt gemacht! Pflege und Wartung !

Vor Monat
Galvon Tar
Galvon Tar

Was ich mich ernsthaft frage bei der Km-Leistung innerhalb von ca. drei Jahren: Arbeitet der Mann auch oder fährt er nur rum? ;)

Vor Monat
Joachim Sudergat
Joachim Sudergat

Gute Technik halt, mit nem Ami fährste mit viel Glück ein knappes Siebtel dann isser hin. Dodge Viper, meine, 99.667 Kilometer, Motor, Getriebe und Differential Schrott, trotz aller Inspektionen. Verschwendung von Rohstoffen was die Amis bauen.

Vor Monat
Carsten Alt
Carsten Alt

Lässiges Video ! Direkt Sympathisch und abonniert !

Vor Monat
Messias der Heilige
Messias der Heilige

die besten langstreckenfahrzeuge sind die ,,einfachsten,, Motoren.....zbsb der ,,vw,, 1,6 benziner oder der 1,9 tdi mit nur 90 ps oder1,7 sdi …….oder BMW 2,4d 6 zylinder...…..unschlagbar!( der säuft auch frittenöl proplemlos) sowie Mercedes 2,5d (der ultimative taximotor der 90ziger)...…..auch bei Mitsubishi verbaut aber auch ,,Opel,, 2,5 cdti in häufig in diversen Transportern,oder der 1,9 cdti im letzten Vectra...….alles Motoren die oftmals bei entsprechender pflege die Millionen überschreiten. Das proplem sind die zweit oder drittbesitzer die ihr Auto aus Kostengründen nicht weiter gros pflegen mann sollte einfach mal eine zeit lang injektorreiniger in den tank kippen ,etwas hydrostöseladitiv zu jedem Ölwechsel geben und ab 200 000 km ,,Atomium,, additiv zum Ölwechsel dazu und natürlich zahnriemen und kettenvechselintervalle beachten ..fertig.....

Vor Monat
Enforcer1975
Enforcer1975

Ich frage mich ob das jemals ein Elektroauto schaffen würde mit der ersten Batterie ;)

Vor Monat
Franz Münchinger
Franz Münchinger

116 und doppelrohr???

Vor Monat
McDev
McDev

Das Auto ist echt ein Schaf im Wolfspelz. Aber geil wie lange er sich hält.

Vor Monat
M20B25 User
M20B25 User

falsches Hochladedatum. Richtig ist 1.April .... da war der Kollege beim "Tacho justieren" und hatte ne Idee für'n Fakevideo ... jeden Tag stehen Dumme auf, die das glauben 😉

Vor Monat
e30325ikiller
e30325ikiller

wieso muss jeder kfz depp immer sone hoodie u cappy uniform tragen? ok mit letzteren verschont ihr einen zum glück

Vor Monat
R. D.
R. D.

Fake Werbung für BMW. Einfach Kilometerstand via OBS hochgefutcht. Ausgerechnet der einser mit seinem N40 Motoren sind die schlechtesten die BMW je gebaut hat. Besonderen anfällig sind die Ventilachaftdichtungen, Kolbenringe, Kurbelwelle und Nockenwelle bei BMW auch bei einem Kilometerstand von 120.000 ein Wirtschaftlicher Totalschaden darstellt.

Vor Monat
Tobias Renz
Tobias Renz

Ich bin kein Experte, aber ist die Optik nicht ein bisschen übertrieben für einen 116i?

Vor Monat
Edwin Dieser
Edwin Dieser

Ich müsste mein Auto 50 Jahre fahren um auf diese Kilometer zu kommen.

Vor Monat
RAIDEN JFMS
RAIDEN JFMS

AC Schnitzer gehört verboten, sie machen Autos eher hässlicher

Vor Monat
M8
M8

mich würde mal interessieren ob er auf der autobahn schön seine 130 immer fährt oder bei dem Kilometerstand trotzdem auch mal durchdrückt.. Bin mir immernoch umschlüssig ob ich meinen Golf 4 mit "nur" 180k km immernoch mit 200kmh drücken soll oder ob das für den Motor bei dem alter vielleicht doch nicht so gut ist.. Vielleicht kann mir das ja jemand beantworten :D

Vor Monat
Dunkeltier
Dunkeltier

Ich fahr zwar nur einen Kleinwagen-Diesel, aber ab und zu drück ich den auch mal längere Zeit (30-45 Minuten) bis zum Anschlag über die AB. Ich hab keinen Rußpartikelfilter aber trotzdem Euro 4...der Kat und die Kolben müssen so was ab und zu auch mal abkönnen und sich wieder frei räumen können.

Vor Monat
SplitUP
SplitUP

+M8 Gute Frage. Bin halt kein Mechaniker. Wenn du die 200-600km bei normalem Tempo fährst, wird dir der Motor vermutlich länger halten, als mit 200km/h. Ich denke, eine gute Mischung mit zwischendurch "Freibrennen" und Langstrecke ist aufjedenfall gut. Ein Kurzstrecken Auto würd ich mir jetzt nicht unbedingt kaufen ^^

Vor Monat
M8
M8

+SplitUP hmm ok naja ich muss öfters mal 200 - 600km fahren und die fahr ich meistens mit 200 durch.. Hab aber einen 2 liter sauger.. Kp ob das besser ist für die Dauer :D

Vor Monat
SplitUP
SplitUP

Ich denke, zwischendurch kann das aufjedenfall nicht schaden? Bei uns in der Schweiz darf man ja sowiso nur 120km/h fahren. Wenn ich jedoch mal in Deutschland bin, gebe ich auch mal sachte Gas und halte dann so die 160km/h. Wichtiger ist eher, das man den Motor nach so einem lauf nicht sofort ausmacht (egal ob Turbo oder nicht) wegen der Hitze. Fahre einen Audi A4 Kombi B5 (2001) mit dem 1.8t Motor (Laufleistung 270`000km). Der hat zumindest die letzte Deutschland fahr mit fast vollgas auch überlebt ;) Ich gehe halt nicht bis an die Kotzgrenze.

Vor Monat
Suleyman Choban
Suleyman Choban

Touring ist schwul

Vor Monat
TDKYT
TDKYT

4:04 .. kein Problem

Vor Monat
Julian Boms
Julian Boms

und ich kaufe mir einen M54B30 mit 148tkm und habe 2 Monate später einen Motorschaden wegen einer fressenden Ölpumpe ;-;

Vor Monat
AR ME
AR ME

Bestimmt schon 15 Steuerketten getauscht normalerweise alle 50tsd. Km!!! 😂😂

Vor Monat
0Turbox
0Turbox

Was ich nicht auf die Kette bekomme, weshalb man einer 120 PS Gurke eine Spurverbreiterung verpasst. Ein Aroma-Bäumchen wäre das kostspieligste, was ich da rein stecken würde.

Vor Monat
Brummi_onAir
Brummi_onAir

Wie viele wartungsfreie Steuerketten er wohl bis dahin gebraucht hat...

Vor Monat
Sternenforscher Schnuppe
Sternenforscher Schnuppe

Welch Geldverschwendung. 7.050*8L*10 Cent (mindestens!)= 5640 EUR...

Vor Monat
Karl-Alfred Römer
Karl-Alfred Römer

Ein Kumpel hatte mal einen alten Passat mit 270000 Km für sehr wenig Geld bekommen. Das ist schon überdurchschnittlich viel, aber so richtig angeben kann man damit noch nicht. Deshalb hat er überall erzählt, er hätte 470 000 Km drauf gehabt. Ich denke, er ist mit Sicherheit kein Einzelfall. Da wird viel gelogen. Wenn ein Auto verkauft werden soll, werden die KM heruntergeschraubt, wenn man mit vielen Kilometern prahlen will, dann schraubt man die KM halt hoch. Diese 705000 Km kommen mir auch nicht wirklich glaubwürdig vor. Das könnte man mir auch vorwerfen. Mein Polo 6N1 1.0 ist aktuell 491700 gelaufen und im Moment kommen noch täglich 200 Km dazu. Habe eine extrem lange Liste mit Wartungsarbeiten und die Zehntausender Meilensteine sind im Polotreff sozusagen dokumentiert. Würde ich pfuschen wollen, müsste ich also alle paar Monate den Kilometerstand manipulieren. Das würde zwar prinzipiell funktionieren, wäre aber sehr aufwendig und würde auffallen, sobald sich mal jemand zwischen den Meilensteinen meinen Kilometerstand anschauen würde. Die Kilometer kommen daher, dass ich mit diesem Auto Autobahnbaustellen kontrolliere, wobei jede Fahrt mit Kontrollchips dokumentiert ist, was zur Abrechnung notwendig ist.

Vor Monat
Vasilij Pupkin
Vasilij Pupkin

705.000km und mindestens zweiter Block, vierter Kolbensatz, dritte Kopfrevision, drittes Getriebe, drittes Fahrwerk, .... aber Leistung wie neu, ne! Netter Versuch. BMW. Ist ja fast wie der Mobil1 1Mkm Versuch mit der e30 damals.

Vor Monat
TheWolvesCurse
TheWolvesCurse

wie sich alle darüber aufregen dass es ein "kack" 316i ist. hängt euer ego tatsächlich so stark vom motor in eurer karre ab? würde mir mal gedanken über das eigene selbstwertgefühl machen xD

Vor Monat
TheWolvesCurse
TheWolvesCurse

und ich dachte der 316i compact von meiner freundin mit 340.000km auf der uhr, hätte viel gelaufen.

Vor Monat
vbh chack
vbh chack

Leute immer locker bleiben das nur der Tacho der das Anzeigt ! Wir Wissen nicht was er an Re­pa­ra­tur bezahlt, gemacht hat !

Vor Monat
Volkan Isik
Volkan Isik

Ich glaub nicht dass der 1er Serienleistung hat... mit dickem Endtopf und Ac Schnitzer Kleber wurde auch sicher was am Motor gemacht ... sprich Chip oder sonst was

Vor Monat
Mojo jojo
Mojo jojo

würde mich sehr interessieren was der kunde an ersatzteile reingesteckt hat auser öl, bremsen und filter und welches fahrwerk er drin hat.

Vor Monat
Honig und Zucker #Gurkenglas
Honig und Zucker #Gurkenglas

Berechne mal die reperaturen die investiert wurden wahrscheinlich schon die dritte kupplung und die 2te steuerkette...

Vor Monat
Honig und Zucker #Gurkenglas
Honig und Zucker #Gurkenglas

Kilometer zurück gedreht? XDD

Vor Monat
Singrun
Singrun

ich hab ne gpz900r mit 32k bekommen wird bald 30j und das ding hat feuer nicht die geringsten abnutzungs spuren 1a checkheft 1a ventielspiel etc wer da dran war hatte schon ahnung und tja wat soll man sagen die is wie neu und föhrt sich genial ein richtiges monster ist das

Vor 2 Monate
Bro Tector
Bro Tector

Wtf... 705.000km das heißt es wurde ja schon mindestens 5 Mal die Kette gemacht... Sry aber wer auch immer den fährt hat keine Ahnung von Wirtschaftlichkeit...

Vor 2 Monate
Berzerk9
Berzerk9

Schicker 1er :)

Vor 2 Monate
Jo vcfdg
Jo vcfdg

also entweder gedreht oder komplett aufbereitet. Meiner sieht nach 130.000km Autobahn aus wie sandgestrahlt

Vor 2 Monate
Awrks - Automotive - Works
Awrks - Automotive - Works

"voll geil von Oma gefahren , 20 jahre alt 30tkm" höhr ich so oft und sag immer das ding geht eher kaputt als ein 5er gti mit 300tkm der mehr gefahren wurde :D ....... aber will mir immer keiner glauben. Danke für das Video, kann ich jetzt jedem schicken der wieder anderes behauptet

Vor 2 Monate
AmyirtanTolgakrky
AmyirtanTolgakrky

Wehn interessiert überhaupt was diese Kack Karre noch drauf hat, meine Fresse. Schade um die vergeudeten 6 Minuten hier.

Vor 2 Monate
PatiLabi
PatiLabi

Fahre auch einen 116i und bin mega zufrieden mit der Kiste. Bis jetzt noch keine Probleme mit dem Hobel gehabt, obwohl ich auch täglich viel fahre :)

Vor 2 Monate
Quentin Elac
Quentin Elac

0:10 was ein Quatsch, die Winterreifenpflicht in Deutschland hat absolut nichts mit 3 Grad oder darunter zu tun! Besser mal informieren ;) ich darf auch problemlos bei -10 Grad aber trockener Straße mit Sommerreifen fahren ohne verkehrsrechtlich oder versicherungstechnisch etwas befürchten zu müssen.

Vor 2 Monate
Frank Thiel
Frank Thiel

Tja die Verbrenner der neuen Generation halten nur noch im Langstreckenbetrieb .....

Vor 2 Monate
Crankshaft Rotator
Crankshaft Rotator

Der Vorgänger des N45, der M43, hätte diese Laufleistung sehr wahrscheinlich mit der ersten Steuerkette und dem ersten Spanner bewerkstelligt.

Vor 2 Monate
bananajoe123
bananajoe123

Mit nem 116d hätte er ne Menge Geld gespart.

Vor 2 Monate
Hokkaido 250
Hokkaido 250

Wichtigkeit nach unten abnehmend: - Konstruktion des Motors - Verarbeitung des Motors und güte der komponenten - regelmäßige Wartung ..... wenn das passt steht der laufleistung nix im Weg.

Vor 2 Monate
fros7 Free
fros7 Free

Niemals!!!

Vor 2 Monate
Ton Syndrom
Ton Syndrom

Wir haben einen T5 erste Baureihe 5Zylinder 174ps. Das Fahrzeug ist seit Auslieferung mit Optimierung auf 225ps unterwegs. Ich tausche alle 15tkm das Öl und fahren den Motor Warm / Kalt. Wir hatten in mittlerweile 400tkm bis auf Verschleißteile einen Turboladertausch und eine neue Kupplung mit ZMS bei ~250tkm keine Instandsetzungen durchführen müssen. Motoren müssen nicht unbedingt auf Grund ihrer Laufleistung schlecht sein. Eher ist es so, dass sie bei Kurzstrecke oder schlecht angepasstem Service sterben. Gerade die neuen "super ultra high longlife Intervalle" die heutzutage Standard wurden sind absolut tödlich für den Motor. Ich kann nur jedem empfehlen einen Dreck auf Hersteller Ölwechsel vorgaben zu geben und in sinnigen Intervallen das Öl zu wechseln. Euer Motor wird es euch danken.

Vor 2 Monate
ronny küssow
ronny küssow

So richtig glauben möchte ich das nicht, aber nichts ist unmöglich. Interessant wäre das Alter gewesen. Hab mal in einem Taxi gesessen mit 640Tkm das auto war aber restlos fertig auf den Rörn...

Vor 2 Monate
HifiKanal
HifiKanal

Wie oft wurde der Motor schon getauscht ? Kann mir schon Vorstellen das einige Motoren bei BMW die Km packen aber doch nicht ein 116i.

Vor 2 Monate
irmenkop85
irmenkop85

Felgen- und Reifendimensionen sind nicht grad die ideale Größe für einen Kilometerfresser. Viel zu breit, damit zu hoher Spritverbrauch, hoher Fahrwerksverschleiß und der ohnehin schon nicht wirklich dynamische 16i wird damit endgültig zur Wanderdüne

Vor 2 Monate
Dok 4K Bye
Dok 4K Bye

In meiner Stadt ist ein taxi Fahrer . Der fährt einen E430 mit eine Million auf dem tacho .ich habe gedacht ich seh nicht richtig 😂

Vor 2 Monate
Armend S.87
Armend S.87

Was mache sachen?? Dat ist ja fast die gleiche distanz wie von der erde,zum mond!

Vor 2 Monate
BBMMotorsport
BBMMotorsport

Das ein Auto im Weltall überlebt wissen wir ja schon :D Wie würdest du ein Auto modifizieren um damit zum Mond zu kommen?

Vor 2 Monate
Armend S.87
Armend S.87

Das wäre schöööön....!😉

Vor 2 Monate
BBMMotorsport
BBMMotorsport

Wer weiß villeicht ist er damit ja einmal zum Mond gefahren :D

Vor 2 Monate
Caner Özdemir
Caner Özdemir

Cooles video !

Vor 2 Monate
EverythingNew for you
EverythingNew for you

Dieses Auto kann noch 20 mio kilometer fahren aber vielleicht nicht in Deutschland, sondern im Ausland. 😊 😊 😊 Auto muss immer laufen aber nicht die ganze Zeit in der gerage stehen und pflegen.

Vor 2 Monate
Ali Geheim
Ali Geheim

Autsch.. Und ich habe meinen 120d bei 305k verkauft.

Vor 2 Monate
Hgrthn Nggvn
Hgrthn Nggvn

1000€ ihh kom sofort abholun :D

Vor 2 Monate
O Müller
O Müller

Mein Opa fuhr den 525 d, Bj. 1974, mit Automatik knapp 994 Tkm. Leider war dann zu viel Rost am Wagen und er bekam kein TÜV mehr... Die Maschine lief noch Einwandfrei. Welcher Diesel Bj. 2016+ schafft das noch ?

Vor 2 Monate
Arno Nühm
Arno Nühm

Habe nen 12 Jahre alten 116i mit 235.000 km auf der Uhr, fährt sich wie geschmiert 👍🏻

Vor 2 Monate
Andre Lindfeld
Andre Lindfeld

Ob der KM Stand stimmig ist? Naja.

Vor 2 Monate
Altesmoped
Altesmoped

Hat sicher schon etliche reparaturen hinter der gude BMW :)

Vor 2 Monate
Herr Sartorial
Herr Sartorial

Hab jetzt nach 6 Jahren auch 550tkm auf einen 118d geprügelt. 4,8l Verbrauch und volle Hütte machen das Auto auch zu einem super Langstreckenpferd.

Vor 2 Monate
Artur Kataew
Artur Kataew

Wir haben in der Familie einen a7 3.0TDI Quattro haben den mit 14.000km gekauft und bei 16.000km war das Getriebe tot... Ein Jahr später bei ca 27.000km war der Turbo kaputt und stolze 30km später beim einfahren des turbos ist der Motor ausgegangen bei guten 100kmh und seit dem ist der nie wieder angefangen...keine 30.000km und hier ist ein 116 der 700.000KM gepackt hat ich würde den Wagen niemals verkaufen niemals alleine das Geld für die Wartung was rein geflossen ist übersteigt denn wert des Wagens...super der Besitzer ist ein super Typ der wahrscheinlich etwas mehr Ahnung hat als so manche... Respekt Daumen hoch !

Vor 2 Monate
Jörg
Jörg

Dankeschön bin selber aus dem Geschäft und die Inspektion werden direkt bei meinen Arbeitgeber selbst durchgeführt.Daher halten sich die Ersatzteile für die Inspektion im grünen Bereich.Werde denn Wagen auch nicht verkaufen. Es ist mein Baby auf deutsch gesagt und er hat mich auch nicht im Stich gelassen.

Vor 2 Monate
ralle 146
ralle 146

Das sind immer die Besten. Auf dicke Hose machen, AC Schnitzer hier M da und dann hat es für ein richtigen Motor nicht mehr gereicht. Aber Hut ab das der Karton noch so gut im Futter steht, Optisch und technisch.

Vor 2 Monate
Digi20
Digi20

Ist ein Sauger und hat nicht mal Direkteinspritzung, simpler gehts nicht, und wird Langstrecke bewegt, und das scheinbar auch ordentlich und nicht wie ein bekloppter (fehlende Steinschläge auf der Karosserie etc.) - der hält bei ordentlicher Wartung wahrscheinlich noch mal so lange. Wundere mich eigentlich über die verwunderten Kommentare. Ein warmer Motor bei Teilllast auf der Autobahn unterliegt quasi keinem Verschleiß, schon in den 80ern haben Kraftstoff- und Schmiermittelhersteller Tests mit ganz normalen Serien PKW über die Million Kilometer gemacht. Das, was den Autos schadet, sind die vielen Kaltstarts wenn 2km bis zum nächsten Bäcker gefahren wird. Da muss man sich dann nicht wundern, wenns nach 200.000km vorbei ist. Wobei "vorbei" ja auch ein dehnbarer Begriff ist. Bei 200.000km sind die meisten Fahrzeuge ihrem Besitzer ja nichts mehr Wert und werden ersetzt, selbst wenn nur Kette und Zylinderkopfdichtung gewechselt werden müssten.

Vor 2 Monate
Jürgen Rüttgers
Jürgen Rüttgers

Langstrecke sein Vater, aber Benzinmotor. Genial 👍

Vor 2 Monate
VierPunktNull
VierPunktNull

nur Kilometer glauben die man selber gefälscht hat ;)

Vor 2 Monate
Max Bürger
Max Bürger

Ich werde nie verstehen wieso man soviel Geld in ein optisches tuning bei einem 116?!?!?! Steckt.. Kauf die Felgen nen monat später und leg dir wenigstens einen 120 zu..

Vor 2 Monate
Saab Turbo
Saab Turbo

Überhaupt nicht, der vorher schon keine Leistung

Vor 2 Monate
elgringoloco82
elgringoloco82

also ich hab den 116d F21 und hab knapp 72000 runter seit Nov 2k16. und der hat auch nix. Das 7 Gang ZF Automatikgetriebe kannst du richtig hart ran nehmen. Und an der Ampel bei KickDown verblas ich sogar den ein oderanderen M3. Mach ich allerdings nicht sooo oft. Geht auf die Gummis hinten xD ansonsten meistens Autobahn Tempomat 100 Sachen und zum überholen auch mal 130-140. Ein zwei mal die Woche wird er dann mal gedrasselt. Dann 200-210 auf der Autobahn. Wie gesagt der läuft ohne zucken ohne mucken.

Vor 2 Monate
Cottbusa
Cottbusa

Bin mir jetzt nicht sicher ob ich mir bei der jährlichen Laufleistung wirklich nen BMW 116i holen würde. Weil im Grunde ist das Auto damit ja der Hauptwohnsitz. Aber da gehen die Geschmäcker ja auseinander

Vor 2 Monate
Sven B.
Sven B.

Interessant ist eine Auflistung was an dem Auto alles gemacht werden musste am und um die Antriebseinheit....!!

Vor 2 Monate
Speedwagon1983
Speedwagon1983

wenn BMW den Inzahlung nimmt checken die den sicher durch wo man bei der Qualität einsparen könnte damit er öfters in der Werkstatt ist, bloß nicht den an BMW geben, sonst ist irgendwann alles aus Plastik

Vor 2 Monate
Hayyav 2504
Hayyav 2504

Was würde bei bmw e46 318ci mit 143ps 2,0L chiptuning kosten bei euch für etwas mehr Leistung und Drehmoment

Vor 2 Monate
Robin Nicht
Robin Nicht

bringt so gut wie nichts...

Vor Monat
LetsFlyHigher
LetsFlyHigher

Darknet Ticker?

Vor 2 Monate
hhjobbo
hhjobbo

Warum hat das ding nach 705 tausend km immer noch keine Spurplatten.

Vor 2 Monate
speedc0re
speedc0re

Das nächste mal den Test erst bei 0 km durchführen, außer man verlässt sich tatsächlich auf Herstellerangaben, was man wohl so langsam nicht mehr tun sollte...

Vor 2 Monate

Nächstes Video