Was du tun solltest, wenn dich ein Hund angreift


  • Am Vor 14 Tage

    SONNENSEITESONNENSEITE

    Dauer: 9:50

    Wie du dich vor Hundeangriffen schützt! Jeden Tag besteht das Risiko, dass wir beim Spazierengehen oder Joggen plötzlich einem streunenden Hund gegenüberstehen. Für gewöhnlich gehen wir bei einem wunderbaren Lebewesen, das als „bester Freund des Menschen“ gilt, nicht von einer Bedrohung aus. Aber manche dieser Streuner können ein unberechenbares Verhalten an den Tag legen und extrem aggressiv und unfreundlich reagieren. Hunde sind Tiere und sie haben tierische Instinkte. Selbst der allerliebste Vierbeiner kann dich angreifen, wenn ihm etwas nicht passt!
    Wir von der Sonnenseite haben die Empfehlungen von Expertinnen und Kynologen zusammengetragen, wie du sicher bleibst und Hundebisse vermeidest. Wenn du erfahren möchtest, was genau du tun solltest, wenn du einem aggressiven Hund begegnest oder, noch schlimmer, du angegriffen wirst, schau dir unser neues Video an!
    ZEITMARKEN:
    Was tun, wenn ein Hund aggressiv ist, aber nicht angreift 1:47
    Was tun, wenn ein Hund angreift 3:54
    Was tun, wenn du gebissen wurdest 7:30

    #hundeangriff #aggressiverhund #hundebiss

    Musik von Epidemic Sound www.epidemicsound.com/

    ZUSAMMENFASSUNG:
    - Versuche nicht, den Hund zu beruhigen oder anzulächeln. Tiere nehmen ein Lächeln anders wahr als du. Während ein Lächeln unter Menschen etwas Freundliches ist, denkt ein Hund, dass du ihm die Zähne zeigst und ihn herausforderst.
    - Vermeide direkten Augenkontakt und plötzliche Bewegungen. Die beste Strategie ist, den Hund zu ignorieren.
    - Schwinge keinen Stock und benutze kein Pfefferspray. Zum Ersten kann der Wind dir deinen Plan ordentlich verderben und dir das Spray direkt in die Augen wehen. Außerdem werden diese Dinge den Hund wahrscheinlich nicht verscheuchen.
    - Ziehe dich langsam und vorsichtig zurück. Denke an die wichtigste Regel für das Fliehen vor einem aggressiven Hund: drehe ihm nicht den Rücken zu.
    - Streuner greifen üblicherweise an, wenn sie hungrig sind oder ihre Welpen oder ihr Territorium verteidigen.
    - Schrei den Hund nicht an, selbst wenn dir nichts anderes einfällt. Der Hund wird das als Zeichen von Aggression auffassen und wird dadurch nur noch wütender werden.
    - Falls du es nicht geschafft hast, den Hund abzulenken, und er noch immer hinter dir her ist, schütze deinen Hals mit den Händen. Der Hals ist eine der verwundbarsten Stellen des menschlichen Körpers.
    - Benutze dein Gewicht, um den Hund mit deinen Knien oder Ellbogen zu Boden zu drücken. Hunde können knurren, bellen und beißen, aber sie können nicht ringen.
    - Hat ein Hund dich gebissen, spüle die Wunde vorsichtig mit Seife und Wasser ab. Tupfe sie danach mit Alkohol ab, um zu verhindern, dass sie sich entzündet.
    - Im Gegensatz zur allgemeinen Meinung ist es egal, ob du von einem streunenden Hund oder einem domestizierten gebissen wurdest. Du musst in jedem Fall ins Krankenhaus, um dich entsprechend testen und behandeln zu lassen.
    - Laut Statistik sind Hunde für 99% der Tollwutinfektionen bei Menschen verantwortlich. Die ersten Symptome der Krankheit treten 30 bis 50 Tage nach der Infektion auf.

    Abonniere auf der Sonnenseite: goo.gl/Qoyv3k
    Abonniere 5-Minuten Bastelei: goo.gl/P8KDrb

    Kreativität  Positiv  Positiv bleiben  hundeangriff  aggressiver hund  hundebiss  streuner  tollwut  sicherheit  gefahrensituationen  überlebensregeln  überlebensstrategien  

Deamonias
Deamonias

also ich hab lange im tierheim gearbeitet und auch sehr complexe hunde gehabt die sich teilweise wie die axt im wald aufgeführt haben aber was ich dabei gelernt hab ist: - hunde leben immer im jetzt also kannst du ihr verhalten jederzeit verändern - zeige niemals angst sondern gehe mit eigener mordlust auf den hund zu wenn er agressiv ist und werde im selben maß wie er ruhiger das zeigt das du der alpha bist - hunde stammen von wölfen ab also ist ihr gesammtes verhalten von hirarchiegedanken geprägt also werde schlicht ihr alpha und du hast keine probleme mehr - sollte ein hund dich angreifen wird er mir allem rechnen nur nicht einem angriff in ihren angriff rein also steck ihnen die hand so tief ins maul wie es geht und mache sie dann zur faust. das bewirkt zum einen eine beißblockade und du bist vor den zähnen geschützt und zum anderen irritiert es den hund so sehr das du zwischen 30sec und teilweise 2min zeit hast um alles mögliche zu machen bis er überhaupt gepeilt hat was sache ist und nicht mehr nur würgt - wenn du einem hund den unterkiefer auf ziehst und auf die brust drückst ist er absolut machtlos und kann lediglich noch kratzen also bleib auf seinem rücken und greife mit einer hand unter dem vorderbein durch und den kiefer runter dann kann er weder beißen noch sich befreien oder dir schaden zufügen und es ist dabei egal wie stark der hund und wie schwach du bist denn du hast in dem moment die hebelgesetze auf deiner seite und kannst ihn so halten bis er sich beruhigt - je mehr du über hunde und vor allem wölfe lernst desto besser verstehst du sie und wirst selbstbewuster im umgang mit ihnen, was bedeutet es wird garnicht erst zu einer situation kommen wo ein hund dich angreift da er beim auf dich zugehen schon merkt das du der stärkere bist und sich unterordnet (ausnahme sind fußhupen ... die haben generell einen napoleon komplex)

Vor 2 Tage
sonntagsfahrer
sonntagsfahrer

ich wurde von einem hund angegriffen als ich gerade meinen einkauf in den kofferraum geladen habe. hat mein bein blutig gebissen und die besitzerin war unfähig, ist nur dagestanden und hat "aus" gebrüllt. lange rede kurzer sinn, habe ihren kackköter vor ihren augen erwürgt. die krönung war das die besitzerin daraufhin mit ihrer handtasche flennend auf mich losgegangen ist.dann wurde ich von umstehenden leuten als arschloch bezeichnet. die haben auch nur zugesehen und nicht geholfen aber kaum ist die gefahr vorbei und man kann sich aufregen kommen die aus allen löchern gekrochen. zum glück hat wenigstens das Recht zu mir gehalten... und nein ich bin kein tierhasser. was ich hasse sind solche besitzer

Vor 10 Tage
Na'vi Krieger
Na'vi Krieger

Flohtaxi

Vor 12 Tage
Na'vi Krieger
Na'vi Krieger

Flohsack

Vor 12 Tage
Zirocxo
Zirocxo

Ich war mal im Garten und so ein kleiner Hund ist einfach vom zaun gesprungen. Bin sofort wegerannt und er hat mich noch an meine Socke gebissen. Als ich nach hinten geguckt habe war er weg

Vor 13 Tage
Zocker HDLP
Zocker HDLP

Du bist herzlos! Warum greift er dich denn an? Hm forderst du es jerraus

Vor 13 Tage
Like Geil
Like Geil

Wenn dich ein Hund angreift dann versuch ihn einfach laut anbellen wie er dich anbellt. Renn nicht weg! Denn so sieht er dich als Opfer und rennt dir hinterher...

Vor 14 Tage
Nera
Nera

Ich weiss ja nicht, wo diese Person recherchiert hat. Ist auf jedem Fall n‘riesen Blödsinn. Ich hatte viel mit solchen Hunden zu tun. Ich musste nicht mal kraft Anwendungen. Die Haltung und die Stimme sind wichtig. Ich weiss das die Türken und die Balkan Staaten mächtig schiss haben, auch vor kleinen Hunden. Hab ich auch sehr sehr oft erlebt. Die Eltern haben schiss und geben ihre Angst an ihre Kinder weiter. Was absolut kontraproduktiv ist. Wann soll man lernen, wie man einem Hund richtig begegnet oder agiert.

Vor 14 Tage
Thomas Kutschiok
Thomas Kutschiok

Einem Hund, der vor euch steht und euch anfletscht, NIEMALS in die Augen schauen, sondern auf die Pfoten! Hat meine Frau so gemacht, als ihr ein riesiger Schäferhund gegenüber stand und ihr die Zähne gezeigt hat! - Der Hund hat sich getrollt und sie nicht angegriffen! Hundeverstand muss man haben.... 😂

Vor 14 Tage
Arabkingz 435
Arabkingz 435

Einfach den köter Boxen genauso wie ich es mal bei so einem Straßenhunf gemacht habe Notwehr

Vor 14 Tage
Deltafoxhd fox
Deltafoxhd fox

+Zocker HDLP Digger kannst du nicht lesen es war Notwehr du Affe oder soll der Hund einfach weiter auf deinem Knochen rumkauen?

Vor 13 Tage
Zocker HDLP
Zocker HDLP

Herzloses Schwein fick dich

Vor 13 Tage
mma Fighter
mma Fighter

Schienbein auf die Fresse und fertig.

Vor 14 Tage
Den
Den

Alter ich hasse Hunde..

Vor 14 Tage
Zocker HDLP
Zocker HDLP

Hdf fick dich

Vor 13 Tage
Adam Muller
Adam Muller

Ein wilder Schäferhund rennt auf mich los. Ich bleibe stehen und kurz vor mir erschrecke ich ihn durch einen lauten Schrei. Weg war er!!!?

Vor 14 Tage
Multi mark97
Multi mark97

Haltet euch doch mal kurz so unnötig

Vor 14 Tage
LetsPlay Deniz
LetsPlay Deniz

Ich schrei die hunde immer an

Vor 14 Tage
Zocker HDLP
Zocker HDLP

Macht ihn aggressiv

Vor 13 Tage
A Williams
A Williams

Das tut den Hunden doch weh wenn ihr der Hund werdet hättet ihr auch keine Luft mehr bekommen und ich finde es nur Herz los wieso die Hunde werden dann ja verbrügellt und sie können Sterben wie dumm von euch.

Vor 14 Tage
RizzystancE !
RizzystancE !

A Williams Nun, der Mensch kann ja dabei selbst ums Leben kommen. Das heißt der Mensch wehrt sich gegen seinen möglichen Tod oder starke Verletzungen, fügt jedoch dafür dem Hund dementsprechend auch Schaden zu was aber unvermeidlich ist.

Vor 14 Tage
Sandra Reinhard
Sandra Reinhard

Wenn du mit der richtigen einstellung (was macht dich gross, stoltz und stark wenn nötig hab was in der tasche das dich so fühlen lässt und nimm es für dich in die hand) und körperhaltung dem hund begegnest dann macht der hund von sich aus einen grossen bogen um dich. Hab ich selbst ausprobiert und funktioniert klasse. Der blöde köter kläft alle anderen an sogar autos und andere hunde und spatziergänger aber mich lässt er in ruhe.

Vor 14 Tage
Sylvia, Joseph
Sylvia, Joseph

haha

Vor 14 Tage
Max Friedrich
Max Friedrich

Teppichporsche😂

Vor 14 Tage
Fall0ut
Fall0ut

Jacke oder Oberteil benutzen und anschließend ein Messer wenn es nicht anders geht

Vor 14 Tage
Fall0ut
Fall0ut

Egal ob Süß oder Niedlich, es sind Tiere. Und wenn sie im Rudeln sind und Hungrig,kann sich jeder Mensch ganz warm anziehen.

Vor 13 Tage
Raphael Stath
Raphael Stath

+Zocker HDLP und falls doch ein Mal? Du kannst das doch nicht wissen wie ein Hund tickt. Jeder Hund hat einen anderen Charakter.

Vor 13 Tage
Zocker HDLP
Zocker HDLP

HDF ein Hund tut nichts

Vor 13 Tage
A Williams
A Williams

Herzloser Mensch

Vor 14 Tage
Spitzkopf Larry
Spitzkopf Larry

Einfach wenn der Kopf Abgedeckt ist nockout geben

Vor 14 Tage
Zirocxo
Zirocxo

Hahha

Vor 13 Tage
Andrej Klimenko
Andrej Klimenko

Läute macht bitte nix davon, Danke, diese Tipps sorgen dafür das es noch schlimmer wird. Niemals den Hund schlagen, niemals dieses hundeschreck gerät nutzen!!

Vor 14 Tage
Fortnite:Wolpö5
Fortnite:Wolpö5

Schönes video und könnt ihr mich mal in 1 video einblenden em also mein Kommentar

Vor 14 Tage
Feuerschädel
Feuerschädel

Danke!

Vor 14 Tage
Ich heisse Nomad
Ich heisse Nomad

Bin neulich Joggen gewesen. Da hat mich ein Hund böse angebellt und geknurrt und ist auf mich zugerannt. Ich drehte mich zu ihm um und baute mich auf und spannte mich an und schrie ihn dann an, dass er sich VERPISSEN SOLL!!!!. Er stoppte und knurrte und bellte weiter. Dann wiederholte ich es und ging dabei einen Schritt auf ihn zu. Er zog dann den Schwanz ein und haute wieder ab. Dann drehte ich mich wieder um und joggte weiter... Ja, manchmal muss man eben das Alphatier rauslassen. 😉 So macht es Cesar Milan übrigens genauso. Wenn ein Hund aggressiv ist darfst du auf keinen Fall Angst zeigen oder weg rennen. Das bestätigt dem Hund, dass du die Beute bist! Du musst in diesem Moment zum Alpha werden ihn fixieren und auf keinen Fall nachgeben und der Hund wird sich dann dir unterordnen. Übrigens, habe ich den Hund dann nie wieder gesehen, auch wenn ich später an der selben Stelle an seinem Hof vorbei gejoggt bin.

Vor 14 Tage
Zocker HDLP
Zocker HDLP

HDF dreh dich nicht um. Ignorier ihn! Oder wirf ihn ein Kleidungsstück auf den Kopf!

Vor 13 Tage
Lu 99
Lu 99

Wenn du den Hund nochmal siehst würd ich mit dem Besitzer reden oder ihn anzeigen

Vor 14 Tage
Reiner Hohn
Reiner Hohn

Naja... Also diese "Tips" scheinen von jemandem erfunden, der sein Wissen über Hunde EINZIG auf theoretischer Basis erworben hat. Worauf jeder Hund reagiert (wie jedes Tier), ist primär die innere Haltung des Gegenübers. Zudem wird jeder Hund zunächst durch seine Lautstärke testen, wen er da vor sich hat. Wer also eine kräftige laute Stimme hat (Bass od. Bariton), und keine Angst hat, wird jedem Hund gegenüber stehen bleiben können. Das funktioniert EINZIG nicht bei entsprechend abgerichteten Hunden. Kein Tier sucht Konfrontation. Im Gegenteil. Also: Sorry, aber das sind Tips für der Natur entwöhnte Stadtnerds. Für jene, die sich gepuderte Handtaschentölen kaufen als Spielzeug.

Vor 14 Tage
Pascal Bianka FROST
Pascal Bianka FROST

Ja hate ich

Vor 14 Tage
Julia Scheiding
Julia Scheiding

Ich würde schon mal von einen Hund angegriffen und ich habe es nur sehr knapp überlebt des wegen hab ich ein kindheitstrauma

Vor 14 Tage
Zocker HDLP
Zocker HDLP

Hahahahahah lügen darf man nicht sagen! Was war es denn für eine Rasse? Asiatischer Träumweiter Hund oder?

Vor 13 Tage
Aegon Targaryen
Aegon Targaryen

Hahahaha

Vor 14 Tage
Reiner Hohn
Reiner Hohn

Julia Scheiding Traumas soll man pflegen. Sonst hat man gar nichts mehr.

Vor 14 Tage
Zina Sarbast
Zina Sarbast

Ich Habe ein ide Wen der Hund dich An Greif Ren ein Fach Weg 😂😂😂😂😂😂😂

Vor 14 Tage
Nera
Nera

Also wegrennen ist das blödste was man tun kann. Solange es kein Kampfhund ist, wo explizit für diesen scheiss dressiert/abgerichtet wurde/hat. Aufrecht stehen, sich grösser machen, tiefer Stimme anwenden und den Asphaltier mimen. Auch wenn es mehrere sind. Den nervösesten im Auge behalten. Klar und deutlich sprechen. Keine quietsche stimme oder wie bei einem Kleinkind reden.

Vor 14 Tage
Reiner Hohn
Reiner Hohn

Zina Sarbast Und zwar schnell nach Hause und Rechtschreibung üben!

Vor 14 Tage
Abraham der Echte
Abraham der Echte

Zina Sarbast nicht so gut weil der rennt hinterher und wird noch wilder. Und ich glaube der ist schneller als du😂🤕😵

Vor 14 Tage
Royal
Royal

Es gibt keine Flucht vor einem hund. Stehen bleiben und warten.

Vor 14 Tage
Broolex TV
Broolex TV

Wenn ein hund dich angreift dann kannst du so gut ringen wie du willst

Vor 14 Tage
Broolex TV
Broolex TV

Alter ein pfefferspray macht dem hund schmerzen von denen er angst hat und wegrennt

Vor 14 Tage
Royal
Royal

+Broolex TV ich hab die Erfahrung zu wissen wie sich ein hund verhält.

Vor 13 Tage
Broolex TV
Broolex TV

+Zocker HDLP nein denn ein hund kann erblinden oder sogar ohnmächtig werden

Vor 13 Tage
Broolex TV
Broolex TV

+Royal sag doch mal warum?

Vor 13 Tage
Zocker HDLP
Zocker HDLP

Schmerz= aggressiv = ANGRIFF

Vor 13 Tage
Royal
Royal

Träum mal weiter

Vor 14 Tage
Logisch ?
Logisch ?

Sugar daddy

Vor 14 Tage
Sym tech
Sym tech

8.

Vor 14 Tage
30KRolex Hikari
30KRolex Hikari

Ich will keine. Hund schlagen

Vor 14 Tage
A Williams
A Williams

Du hast ein gutes Herz für hunde

Vor 14 Tage
Arigatou
Arigatou

Sabaka!

Vor 14 Tage
Der Phone guy
Der Phone guy

Adrian Zilke да :')

Vor 14 Tage
Hallöchen
Hallöchen

+Broolex TV privet ja tosche ruski ktota smotret naruto

Vor 14 Tage
Broolex TV
Broolex TV

+Arigatou da u mina tosche ich schaue ihn au

Vor 14 Tage
Arigatou
Arigatou

Pivet друг ohh Dragonball Beste(Broly Movie Hype)

Vor 14 Tage
Broolex TV
Broolex TV

Privet

Vor 14 Tage
Jimjom Jomjom
Jimjom Jomjom

3.

Vor 14 Tage
Leonie Krämer
Leonie Krämer

Uwuuuuu zweite jeaaaa😂😂😂😍

Vor 14 Tage
MacroFRX
MacroFRX

Erste

Vor 14 Tage
Sym tech
Sym tech

Was ist daran jwtzt so toll???????

Vor 14 Tage
wwe fans
wwe fans

O

Vor 14 Tage
wwe fans
wwe fans

Hund

Vor 14 Tage

Nächstes Video